Blaue Karte – Blue Card Deutschland

Die Blaue Karte EU (engl. EU Blue Card) ist der von einem Mitgliedsstaat der Europäischen Union erteilte Nachweis  für den legalen Aufenthalt von Drittstaatenangehörigen  zum Zwecke der Erwerbstätigkeit.

Um eine Aufenthaltsgenehmigung – Blue Card – zu bekommen, müssen IT-Fachleute nicht mehr mindestens 66.000 Euro im Jahr verdienen, es reichen im Jahr 2019 41.808 EUR (52% der jährlichen Beitragsbemessungsgrenze in der allgemeinen Rentenversicherung). Es bietet sich an, einen Vorabbescheid bei der Arbeitsagentur zu stellen, um den Vorgang der Einstellung zu beschleunigen.
Ab 53.600 EUR Jahresbruttogehalt ist die Deutsche Botschaft in dem Herkunftsland für die Entscheidung alleine verantwortlich.

Die Blaue Karte ist auf ein bis vier Jahre befristet. Das Gesetz tritt zum 01. August 2012 in Kraft.

Leave a Reply